Vorträge, Workshops & Lehre (Auswahl)

Vorträge & Workshops

31.03.2021Konzeption und Durchführung des Werkstattformats „Forschungsethik“ im Rahmen des regelmäßigen Dissertationskolloquiums am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft. Universität Leipzig.
19.02.2021Vortrag „Governance als Prozess der Verständigung über Regelungsgegenstände – ein Analysemodell“. „Streitkulturen – Medienethische Perspektiven auf gesellschaftliche Diskurse“: Tagung der DGPuK-Fachgruppe Kommunikations- und Medienethik in Kooperation mit dem Netzwerk Medienethik und der Akademie für politische Bildung, Tutzing. Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (online)
05.11.2020Vortrag „Zur Integration sozialer Gemeinschaften in den gesellschaftlichen Verständigungsprozess. Am Beispiel der Regeln für kreative Praktiken.“. 1. EC4SC Konferenz „Partizipative Öffentlichkeiten durch und in Communities, Organisationen und Netzwerken“. Universität Leipzig.
14.09.2020Konzeption und Durchführung des Teaching Hacks „Weblogs als alternatives Prüfungsformat – motivierend und digital“ im Rahmen des Sächsischen Hochschuldidaktik-Zertifikats, Modul 2. Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen.
08.09.2020Konzeption und Durchführung des Workshops „Wissenschafts- und Forschungsethik in der Hochschullehre“, mit Prof. Dr. Daniela Schlütz, im Rahmen des Sächsischen Hochschuldidaktik-Zertifikats, Modul 2. Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen. Universität Leipzig.
12.03.2020Vortrag „Verständigungsprozesse über Regeln für Gemeinschaften am Beispiel kreativer Praktiken“. 65. Jahrestagung der DGPuK – Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. LMU München.
22.11.2019Konzeption und Durchführung des Workshops „Wie (un)moralisch sind Datenanalysen im Netz? Ethische Implikationen“ auf der 3. Jahrestagung des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft, Universität Leipzig.
21./22.11.2019Mitorganisation der 3. Jahrestagung „Transformation der Medien – Medien der Transformation“ des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft, Universität Leipzig.
21.09.2019Vortrag „Verständigungsprozesse über Regeln für Gemeinschaften am Beispiel der Institutionalisierung kreativer Praktiken“. Workshop-Reihe Kommunikationswissenschaftliche Perspektiven des Institutionalismus II. Prozessperspektiven eines kommunikativen Institutionalismus. IKMZ Universität Zürich.
11.05.2019Vortrag „Forschungsethik in der kommunikationswissenschaftlichen Ausbildung: Didaktikbausteine zur Integration in digitalisierten Öffentlichkeiten“. 64. Jahrestagung der DGPuK – Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Eingereichtes Panel „Ethische Herausforderungen bei der Erforschung digitaler Öffentlichkeiten“. WWU Münster.
20.03.2019Vortrag „Wissenschafts- und Forschungsethik als Schlüsselkompetenz“ im Rahmen der Fortbildungsreihe ‚WERKSTATT … an der eigenen Lehre feilen‘. Universität Leipzig. StiL Studieren in Leipzig.

Lehre

Sommersemester 2021Universität Leipzig, B.A. KMW, 06-005-1106 Medienwandel und Gesellschaft. Anwendungsfelder, Seminar & Projektseminar „Verständigung in Zeiten von Populismus, Polarisierung und Inzivilität – ein Workshopkonzept“
Sommersemester 2020 & 2021Universität Leipzig, B.A. KMW, 06-005-1134 Qualitative und quantitative Forschungsmethoden der KMW, Seminar „Qualitative empirische Erhebungsmethoden“
Wintersemester 2019/2020Universität Leipzig, B.A. KMW, 06-005-1128 Grundlagenmodul I: Mediensystem und Medienwandel, Seminar „Mediensystem und Medienwandel“
Wintersemester 2018/2019, 2019/2020 & 2020/2021Universität Leipzig, M.A. KMW, Modul 06-005-550 Ringvorlesung: Einführung in den Masterstudiengang Kommunikations- und Medienwissenschaft – Probleme und Rätsel der Kommunikations- und Medienwissenschaft. Sitzung „Forschungsethische Probleme“
Sommersemester 2018 & 2019Universität Leipzig, B.A. KMW, 06-005-1003-1 Theoriemodul: Theorien der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Seminar „Wissenschafts- und Forschungsethik“
Sommersemester 2017 & 2020Universität Leipzig, B.A. KMW, 06-05-1005-1 Anwendungsmodul 1 (Kommunikationswissenschaft), Seminar „Wieso Forschungsethik? Im Spannungsfeld zwischen Grundsätzen und wissenschaftlicher Praxis“
Wintersemester 2016/2017–2019/2020Universität Leipzig, B.A. KMW, 06-005-1004-01 Methodenmodul – Spezielle Methoden der Kommunikationswissenschaft, Seminar „Qualitative empirische Methoden“